• dates
  • references
  • services
  • links

By the Lake Festival 2017

By the Lake freut sich das Radio-Line-Up und die Cateringpartner für die dritte Ausgabe des Festivals ankündigen zu dürfen. Diese wird am 13. August im Strandbad Weißensee in Berlin stattfindet. Zusätzlich zu den bereits bekanntgegebenen Künstlern Michael Rother, Janka Nabay & The Bubu Gang, Peter Broderick sings Arthur Russell und Perera Elsewhere präsentiert das dänische Webradio The Lake wieder ihr Live-Radio-Programm mit besonderen Gästen. Dieses Mal dabei sind aus Berlin: Kenichi, Anne Müller, Islaja und Stella Chiweshe, welche teils noch unveröffentlichtes Material spielen und in intimen Rahmen Rede und Antwort stehen.

Kenichi: 

Unter ihrem Alias MISS KENICHI veröffentlichte Katrin Hahner drei von Kritik und Publikum vielgelobte Alben, zuletzt das dunkel leuchtende "The Trail“ („Kristallklare Schönheit“ Rolling Stone), das uns mit seiner schattigen Schönheit in den Bann zog. Momentan arbeitet Hahner, die auch als Bildende Künstlerin tätig ist, an Ihrem vierten Album, welches sie für By the Lake in Auszügen vorstellt. http://www.misskenichi.com 

Anne Müller:

Bisher ist die Berliner Cellistin Anne Müller vor allem als Teil spannender Musik-Kollaborationen in Erscheinung getreten. Auf großen Bühnen ist sie an der Seite der dänischen Songwriterin Agnes Obel zu Hause sowie teilte sie sich ein Studio mit dem Berliner Neo-Klassik-Superstar Nils Frahm um das faszinierende Album 7fingers zusammen aufzunehmen. Für das Festival wird sie eigene Stücke vorstellen und ein paar Geheimnisse aus der Zukunft preisgeben. https://www.facebook.com/annemullercello 

Islaja:

Islaja ist eine der eigensinnigsten und interessantesten Charaktere der DIY-Musik-Szene, eine mitreißende Performerin, die sich mit S U U auf fulminante Art und Weise, wie man so schön sagt, neu erfunden hat. Als hätte Björk zuviel DAF gehört machen sich Cold Wave und Elektro-Pop breit, Analog-Synthesizer und Drum-Machine umreißen mal punktuell, mal sphärisch den Rahmen für Islajas exaltierte Stimmperformance. Wir sind gespannt auf das, was den Zuschauern an diesem Strandtag bieten wird. https://www.islaja.com 

Stella Chiweshe:

Wenn Stella Chiweshe aus Simbabwe, die unter den britischen Kolonialherrschern verbotene Mbira in Schwingungen versetzt, wird plötzlich alles eins. Ihre eindringliche Stimme durchbricht die Stille, die ihre instrumentale Performance auf der Bühne kreiert. Im Zusammenspiel erzählt sie dadurch Geschichten, von nah und fern und lässt einen Raum und Zeit vergessen. https://www.stellachiweshe.com 

Neben der Musik hat das By the Lake Festival 2017 aber auch wieder einige kulinarische Höhepunkte zu bieten.

Das Schwesternpaar von rocket & basil (ehemals Das Brunch) verbindet iranische, australische und deutsche Familieneinflüsse für ein frisches Sommermenü voller nahöstlicher Aromen: Von Slow Cooked Beef Sandwiches und gegrilltem Gemüsen mit Haloumi zu farbenfrohen Salaten und Süßkartoffelpommes mit würziger Harissa-Mayo und Zhough. http://www.rocketandbasil.com 

Bei den Getränken wurde erneut auf besondere Partner mit einem herausragenden Angeboten Wert gelegt: Schmackhaftes Bier kommt von der Brew Dog Brauerei, die Berliner The Visit Coffee Roastery bietet warme und kalte Kaffeespezialitäten, frische Softdrinks und Säfte gibt’s von ChariTea, LemonAid und Voelkel, und nicht zuletzt Wasser aus dem Bio-Brunnen von Preussenquelle.

Besonders kann man sich auch auf die Rückkehr von LaDiDaDi Wines und NAKED freuen, die wie im letzten Jahr eine große und ausgefallene Auswahl an Weinen präsentieren werden. 

Selbstverständlich darf auch der finnische Gin von Kyrö nicht fehlen, welcher zusammen mit Fever Tree Tonic Water definitiv unser liebstes Sommergetränk ist!

-----------------English---------------------------------------

By the Lake Festival 2017 - Radio Program and Catering Partners

Berlin, July 3rd, 2017

By the Lake Festival is excited to announce the Radio-Line-Up and Catering Partners for its third edition, on August 13th at Strandbad Weißensee, Berlin.

Additional to the existing billed performances by Michael Rother, Janka Nabay & The Bubu Gang, Peter Broderick sings Arthur Russell and Perera Elsewhere, the Danish online radio The Lake presents their live radio program with very special guests. Kenichi, Anne Müller, Islaja and Stella Chiweshe, all from Berlin, will preview unreleased material and discuss their work process.

Kenichi: 

Under the alias MISS KENICHI, Katrin Hahner, who is also working as visual artist, released three critically acclaimed and generally admired records, the most recent one being the dark glowing “The Trail”. At the moment she is working on her fourth record, which she will present in parts at By the Lake Festival. http://www.misskenichi.com 

Anne Müller:

So far Berlin cello player Anne Müller has mostly been part of exciting music collaborations, but you can also see her on big stages, together the Danish songwriter Agnes Obel. She also shared a studio with neo-classic composer Nils Frahm, with whom she recorded the fascinating record “7fingers”. At the festival she will show her own pieces and will reveal some secrets about the future. https://www.facebook.com/annemullercello 

Islaja:

Islaja is one of the most unbending and interesting characters in the DIY music scene; a thrilling performance artist, who re-invented herself with S U U in a fulminant way. As if Björk listened to too much DAF, cold wave and electro pop meet with analogue synthesizers and drum machines to accompany Islaja’s exalted vocal performance. We are looking forward to find out what she will offer at our day at the beach. https://www.islaja.com 

Stella Chiweshe: 

When Stella Chiweshe, originally from Zimbabwe, plays her Mbira, an instrument formerly banned by colonial rulers, everything becomes one. Her powerful voice breaks the silence that the instrumental performance creates. With this combination she tells stories of near and far that go beyond time and space.https://www.stellachiweshe.com 

To compliment the music By the Lake also has a lot to offer on the culinary side:

The sisters of rocket & basil (formerly Das Brunch) connect Iranian, Australian and German family influences for a fresh summer summer menu packed full of middle eastern flavours: dishes ranging from slow cooked beef sandwiches and grilled veggies with haloumi to colourful salads and sweet potato fries with spicy harissa mayo and zhough. http://www.rocketandbasil.com 

On the drinks department we have again emphasized our unique partners with special products: Tasty craft beer is brought by Brew Dog Brewery, Berlin’s own The Visit Coffee Roastery offer warm and cold coffee specialities, fresh soft drinks and juices come from ChariTea, LemonAid and Voelkel, and environment friendly water from Preussenquelle.

We are especially excited about the return of  LaDiDaDi Wines and NAKED, who will once again bring their wide and exceptional selection of wines. Of course, let’s not forget about Finnish Gin brand Kyrö, which, in combination with Fever Tree Tonic Water, will make for our most favourite summer drink.


By the Lake freut sich das Konzert-Line-Up für die dritte Ausgabe des Festivals ankündigen zu dürfen. Dieses wird am 13. August im Strandbad Weißensee stattfinden. Handverlesen vom The Lake Radio, unter anderem aus Mitgliedern von Efterklang bestehend, treffen sich vier herausragende Künstler für einen aufregenden Mix aus Genres und Stilen für den perfekten Tag am Strand: Krautrockpionier Michael Rother, der mitreißende Janka Nabay & The Bubu Gang, das neue spannende Projekt Peter Broderick sings Arthur Russell und die betörende Perera Elsewhere.

Die Konzerte werden von einem mindestens genauso prickelnden Live-Radio-Programm begleitet; mit vielen besonderen Auftritten - mehr Details folgen.

Nach dem Ausverkauf der Early-Bird-Tickets sind die regulären Festivaltickets nun für 35 € plus Gebühren auf bythelake2017.eventbrite.com erhältlich.

 

Michael Rother

Als elementares Mitglied der Bands Neu! und Harmonia ist Michael Rother sicherlich eine der Schlüsselfiguren bei der Innovation der Musik in Deutschland Anfang der 70er-Jahre. Ein langjähriger Favorit des Festivalteams, der neben den Stücken dieser Bands auch Material seiner zahlreichen Soloplatten präsentieren wird. Wir freuen uns sehr ihn, Franz Bargmann und Hans Lampe auf der Bühne zu sehen. www.michaelrother.de 

Janka Nabay & The Bubu Gang

Es ist nie einfach eine Krone zu tragen, doch Janka Nabay, der unbestrittene König des Bubu, der wahnsinnig temporeichen Tanzmusik mit mystischen Wurzeln in Sierra Leone, tut dies mit Leichtigkeit! Unterstützt von der ebenso berüchtigten Bubu Gang schafft er einen wilden, hochprozentigen Trunk aus Gesang, ruckelnden Tanzrhythmen, Synthies und Gitarren: Definitiv mehr als nur ein Kopfnicken wert! www.jankanabay.com 

Peter Broderick sings Arthur Russell

The Lake Radio hat Peter Broderick beauftragt Songs seines langjährigen Heldens Arthur Russell zu interpretieren, und dem ganzen einen logischen Namen gegeben: Peter Broderick sings Arthur Russell. Es gibt viele Gründe warum Peter Broderick der beste Mann für diese Herausforderung ist. Genau wie der legendäre New Yorker Arthur Russell (1951-1992) ist auch er eine extrem begabter Komponist und Multi-Instrumentalist, der angstfrei Genres überschreitet, und dies mit Leichtigkeit und echtem Gefühl für Qualität und Innovation. Peter Broderick hat eine herausragende Setlist vorbereitet und bringt diese mit einigen der besten Musikern Kopenhagens auf die Bühne bei By the Lake 2017. www.peterbroderick.net 

Perera Elsewhere

Sasha Perera, oder Perera Elsewhere, wie sie sich selbst nennt, ist ein fester Bestandteil vieler unterschiedlicher Musikszenen. Man nennt es Trip-Hop, doch die Wahl-Berlinerin versteht sich in einem weiteren Kontext: Hypnotisch, stimmungsvoll und mit einem zwinkernden Augen in Richtung Tanzfläche. Für By the Lake wird sie eines ihrer seltenen Soloshows präsentieren, mit ihrer neuen, im Juni bei Friends of Friends erscheinenden Platte “All Of This”. www.pereraelsewhere.com 

Der By the Lake e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Kultur- und Musikförderung in Berlin einsetzt. Seine Mitglieder kommen aus Deutschland und Dänemark, und sind Musiker, Künstler und Veranstalter, die sich aus der Motivation, etwas Neues und Nachhaltiges zu kreieren heraus, zusammen gefunden haben. Unterstützt von lokalen und internationalen Partnern organisiert der Verein seit 2015 das By the Lake Festival. Inhaltlich konzentriert sich dieses auf unkonventionelle, internationale und neu zu entdeckende Musik – und das in entspannter, freundlich-familiärer und toleranter Atmosphäre.

-----------------English---------------------------------------

By the Lake Festival 2017

By the Lake Festival is happy to announce the concert line-up for its third edition, happening on August 13th at Strandbad Weißensee, Berlin.

Hand-picked by The Lake Radio, featuring members of Efterklang, four amazing acts meet for an eclectic mix of tempos and style to accompany the perfect day at the beach: Krautrock pioneer Michael Rother, the thrilling Janka Nabay & The Bubu Gang, the new exciting project Peter Broderick sings Arthur Russell and last but not least the trippy Perera Elsewhere.

The stage program will be accompanied by an equally exciting live radio program, with special appearances yet to be announced.

With Early-Bird tickets being sold out, Regular festival tickets are now on sale for 35 € plus fees at bythelake2017.eventbrite.com.

Michael Rother

Being involved in iconic bands like Neu! and Harmonia, Michael Rother sure is a key figure of the innovation of the German music scene from the early 1970s on. The composer and multi-instrumentalist is a long time favourite of the festival and we are very much looking forward to see him, Franz Bargmann and Hans Lampe perform NEU! and Harmonia songs live on stage. www.michaelrother.de 

Janka Nabay & The Bubu Gang

It’s never easy to wear a crown, but Janka Nabay, the undisputed king of bubu, a frantically-paced dance music with ancient, magical origins in Sierra Leone, handles it with ease! Supported by the equally infamous Bubu Gang he creates a wild, high-octane juggernaut of call-and-response vocal interplay, juddering dancefloor rhythms, synths and guitars: Definitely a sight to see! www.jankanabay.com 

Peter Broderick sings Arthur Russell

The Lake Radio has commissioned Peter Broderick to interpret song of his long time hero Arthur Russell in a new project with the logical name “Peter Broderick sings Arthur Russell”. There are many reasons for why Peter Broderick is perfect for this challenge. Just as the legendary New York figure Arthur Russell (1951-1992), Peter Broderick is an extremely gifted composer and multi-instrumentalist who fearlessly crosses genres, and always does so with ease and a genuine feeling of quality and innovation. Peter Broderick has prepared a killer setlist and will bring with him a band consisting of some of Copenhagen’s finest musicians. www.peterbroderick.net

Perera Elsewhere

Sasha Perera, or: Perera Elsewhere as she calls herself, is a fixed figure in many disparate music scenes. Trip-Hop is the name of this one, but the Berlin expat understands it in a broader sense: Hypnotic, moody and with a nod to the beat. For By the Lake she will present one of her rare solo shows, with her new record “All Of This”, to be released on Friends of Friends in June.

By the Lake e.V. is a non-profit association that supports the cultural and musical development in Berlin. Its members are from Germany and Denmark and are musicians, artists and promoters who came together to create something new and sustainable. Supported by local and international partners, it’s running By the Lake Festival since 2015, focussing on unconventional and undiscovered music, in an accessible, relaxed, family-friendly and tolerant atmosphere. www.pereraelsewhere.com 

Datum: Sonntag, 13.08.2017

Ort: Strandbad Weißensee, Berliner Allee 155, 13088 Berlin

Line-Up: Michael Rother, Janka Nabay & The Bubu Gang, Peter Broderick sings Arthur Russell, Perera Elsewhere

Tickets: 

Early-Bird: 25 € zzgl. Gebühren, limitiert auf 100 (sold out)

Regulär: 35 € zzgl. Gebühren

Veranstalter: By the Lake e.V., Katzlerstr. 3, 10829 Berlin

Webseite: bythelake.co

Facebook: facebook.com/bythelakefest

Instagram: instagram.com/bythelakefestival


Überstützt von: The Lake Radio, Beats International, White Lake City Roxx, Bannerman, Yes Sir! I can booking

Präsentiert von: Musikexpress, ByteFM, Ask Helmut, Digital in Berlin, Nothing But Hope And Passion

Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH und dem Amt für Weiterbildung und Kultur Pankow

homecurrent releasesdatesreferencesserviceslinkscontactimpressum